Kinderbunt





15 Uhr, Oberteisendorf (19.08.2015).

Die kindliche Farbigkeit (vor einem Kindergarten) steht im Kontrast zu dem kurz zuvor geknipsten, eher farblosen tristen Foto "Alte Liebe" (dem herzigen Fenster in einem offenbar unbewohnten Haus) – so scheint das Leben zu verlaufen von der Wiege zur Bahre. 

Doch warum sollte die jugendliche Fröhlichkeit uns verlassen, wenn wir die Wunderwelt nicht mit Brille, sondern mit Kinderaugen sehen?





* Zur Bildergalerie   Foto "Augen-Blicke" ... (Beispiel-Album "Salzburg").
  Was, wie, warum und überhaupt  (About – über meine "Knipserei").